This page has moved to a new address.

Pflegeanleitung für Puppen - Care instructions for dolls

Belambolo - Puppenhandwerk: Pflegeanleitung für Puppen - Care instructions for dolls

1. Juni 2014

Pflegeanleitung für Puppen - Care instructions for dolls

Dear Reader,
The care instruction for dolls in englisch you can find here 



Die Zeichen der Zuwendung sind irgendwann auch auf der Stoffpuppe sichtbar. Meist stören Sie aber die Puppenmuttis und Puppenvatis wenig, mehr die Erwachsenen. Im Gegenteil: je „abgeliebter“ die Puppen sind, desto mehr werden Sie von Ihren kleinen Besitzern geliebt. Schokoladenmünder küssen Puppenwangen und Haare werden frisiert.
Das gehört einfach dazu!
Trotzdem einige Hinweise zur Pflege:
  1. generell sollte man die Stoffpuppen nicht zu häufig waschen
  2. viele Verschmutzungen oder Flecke können mit einem leicht feuchten Tuch sanft entfernt werden; tupfen ist in diesem Fall besser als reiben
  3. die biologische Schafwolle, mit der die kleinen Gefährten gestopft sind, hat von Natur aus selbstreinigende und antibakterielle Eigenschaften; häufiges Waschen ist hier nicht angezeigt


Das Puppenbad

Sollte ein Puppenbad doch mal notwendig sein, sollte dies von Hand und mit ausreichend Zeit durchgeführt werden. Bitte keine Waschmaschine oder Trockner benutzen! Wringen, Schrubben, Rubbeln und Kneten sind nicht gut, da die Schafwolle durch diese Behandlung beginnt zu filzen.
Ich empfehle folgendes Vorgehen
  1. in ca 30 ° warmem Wasser eine kleine Menge Feinwaschmittel gut auflösen
  2. die Puppe nackt – ohne Kleidung – darin sanft und liebevoll einweichen
  3. zu weil rubbeln und kneten verfilzt die Wolle
  4. sanft mit einem Tuch die Flecken wegtupfen
  5. anschließend die Puppe ohne zu wringen aus dem Bad nehmen
  6. sauberes Wasser in die Wanne einlassen und die Puppe darin sanft ausspülen; diesen Vorgang so oft wiederholen, bis das Wasser klar ist
  7. Puppe abtropfen lassen und in ein weiches flauschiges Frotteehandtuch einwickeln und sanft ausdrücken; ggf. noch einige Male mit neuem Handtuch wiederholen
  8. Mit dem Gesicht nach oben auf ein Handtuch legen, Kopf und Körper in Form trocknen und an einem warmen Ort trocknen lassen ( nicht auf der Heizung! Sonneneinstrahlung vermeiden)

Pflege der Puppenhaare

Friseur spielen ist ein sehr bevorzugtes Spiel bei Kindern. Aber – keine Angst:
die Puppenhaare sind aus Mohairwolle gehäkelt und können – falls nötig – leicht entfernt werden und durch eine neue Häkelperücke ersetzt werden. Dafür könnt Ihr Euch gerne an mich wenden, ich helfe Euch weiter.

info@belambolo.de

Herzlichst
Heike

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite